Die Gastronomie Szene in Mannheim ist beachtlich. Eigentlich ist in der Quadratenstadt alles zu finden! Egal, ob Sie italiniesch, chinesisch, japanisch, mexikanisch oder türkisch essen wollen. Hier gibt es eigentlich für jeden was zu haben.

Die Gastronomie ist in ihrer Urbedeutung eigentlich der Teilbereich des Gastgewerbes, welcher sich mit der Bewirtung und Verköstigung der Gäste beschäftigt. Früher ging man also auch in Mannheim öfter in eine Gaststätte, wenn man wirklich eine Unterkunft suchte. Die Gastronomie kümmerte sich dann sozusagen um das Essen und Trinken. Heutzutage versteht man unter Gastronomie eigentlich die Führung eines Restaurants. Gerne spricht man auch hier in Mannheim von der sogenannten Gastronomie Szene. Das schließt im Prinzip alle Restaurants, Cafés und Wirtshäuser mit ein, die irgendwie Essen und Trinken verkaufen.

Die Betreiber solcher Betriebe werden auch heute noch Gastwirte genannt. Dies ist übrigens auch ein Ausbildungsberuf, den man erlernen kann. Der Gastwirt darf eigentlich alles führen, was im Gastronomiegewerbe “verfügbar” ist. In Mannheim gibt es also auch Gastwirte, die Imbisse, Restaurants Cafés oder Kneipen führen.

Wo befindet sich die Gastronomie Szene in Mannheim

Ich würde fast behaupten, dass sich der Großteil der Mannheimer Gastronomie in den Quadraten befindet. Dort gibt es auf jeden Fall an jeder Ecke ein schönes Restaurant zu finden und auch die Kneipen und Barszene ist rießen groß. Ich erinnere mich dabei an meinen ersten Tag, als Student in Mannheim. Damals stand eine Kneipenszene an und wir besuchten wirklich ein paar herausragende Bars und hatten viel Spaß an diesem Abend.
Jedoch darf man nicht nur auf die Quadraten schauen. Auch in anderen Teilen der Stadt, beispielsweise rund um den Wasserturm oder der Augustaanlage befindet sich ein wichtiger Teil der Mannheimer Barszene. Rund um den Wasserturm sind ein paar der angesehensten Restaurants/Cafés in der Mannheimer Szene. Man muss auch zugeben: Im Sommer ist es wunderschön in den Cafés zu sitzen und einen Blick auf den Wasserturm zu haben. Und auch bei Nacht kann man vergnügt einen Wein trinken und den Ausblick auf den Wasserturm genießen.